Willkommen

Werte Besucher der Seiten der Feuerwehr Horka,
hier möchten wir Ihnen ein paar Informationen zu unserer Gemeinde und natürlich unserer Wehr geben.

Die Gemeinde Horka liegt im Landkreis Görlitz/Sachsen und somit im östlichsten Landkreis Deutschlands. Mit ca. 1750 Einwohnern und 3 Ortsteilen liegt Horka eingebettet in eine wundervolle Wald- und Teichlandschaft, die an das Biosphärenreservat  Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft grenzt. In Grundform eines Waldhufendorfes mit einer Länge von ca. 7km verläuft der Ort an den Ufern des Weißen Schöpses. Bereits im Jahre 1305 wurde Horka erstmals in einem Görlitzer Stadtbuch urkundlich erwähnt und gehörte im Laufe der Jahrhunderte den verschiedensten Hoheitsgebieten (Herzogtum Lausitz, Kurfürstentum Sachsen, Preußen, Provinz Schlesien) an.
www.horka.de

Sehenswürdigkeiten unserer Gemeinde sind verschiedene Fachwerkhäuser, das ehem. Schloss Mittel-Horka sowie das bekannteste und wertvollste Baudenkmal von Horka, die evangelische Wehrkirche mit ihrer vollständig erhaltenen Wehrmauer.
www.wehranlage-horka.de

Die Feuerwehr der Gemeinde Horka besteht heute aus den Ortsfeuerwehren Horka, Biehain und Mückenhain. Alle 3 Wehren besitzen eigene Feuerwehrhäuser mit der jeweiligen Technik, FF Biehain TSF und FF Mückenhain KLF.

 

 

Aktuelle Wetterwarnungen

Warnkarte

Quelle: www.dwd.de

Neue Einsätze

Aktuelles

Folge uns auch auf unseren anderen Seiten